Dreihornchamäleon (Chamaeleo jacksonii)

Das Dreihornchamäleon lebt in Ostafrika (Kenia, Tansania, Uganda) in kühlen und oft sehr regenreichen Bergwäldern. Dort ist es auch in Höhen bis zu 2.500 Meter anzutreffen. Diese Chamäleon-Art ist anspruchsvoll und hat vier Unterarten. Die Tiere können paarweise gehalten werden, allerdings sollte in diesem Fall ein größeres Platzangebot vorhanden sein und Sichtschutzmöglichkeiten geschaffen werden. (Achtung: Da Weibchen während der Trächtigkeit unver-träglich sind, ist auf Dauer eine Einzelhaltung sinnvoller!) Eine ideale Größe für ein Terrarium wäre z.B. eine Größe von 100 x 80 x 100 cm.

 

Die bekanntesten Unterarten sind das Chamaeleo jacksonii jacksonii (willengensis) mit einer Größe bis zu 25 cm. Die Lebenserwartung dieses Tieres liegt bei ca. 7 Jahren. Bei dieser Unterart sind auch die Weibchen mit Hörnern ausgestattet, welche um etwa 25 % kleiner als die der Männchen sind. Das Aussehen dieser Unterart ist etwas farbiger, die Augen sind meist gelb und der Kehlsack blau eingefasst. Das Chamaeleo jacksonii merumontanus erreicht eine Größe von ca. 16 cm. Diese Art ist schmaler und wesentlich kleiner als die anderen Unterarten und wird bis zu sechs Jahre alt. Die Färbung dieser Art ist dunkelbraun bis grün. Die größte Unterart ist das Chamaeleo jacksonii xantholophus welches eine Größe von bis zu 35 cm erreicht und bis zu neun Jahre alt wird.

 

Die Männchen haben drei Hörner, wobei das mittlere leicht nach oben gebogen ist und sich direkt auf der Schnauzenspitze befindet. Die beiden anderen Hörner befinden sich zwischen den Augen. Weibchen haben meist nur kleine kegelförmige Schuppen an den Hornansatz-stellen. Es können aber auch kurze Hörner oder ein mittleres Horn vorhanden sein.  Die Körperfärbung der Tiere ist sehr variabel. Meist sind die Tiere grün bis gelbbraun gefärbt mit weißen und/oder braunen Flecken.

Dreihornchamäleons pflanzen sich ovovivipar fort. Dies ist eine Spezialform der Fortpflanzung, die sowohl Merkmale der Oviparie (eierlegend) als auch der Viviparie (lebendgebärend) aufweist. Die dotterreichen Eier werden dabei nicht abgelegt, sondern im Mutterleib ausgebrütet. In freier Natur reicht die Paarungszeit von Jänner bis März. In Gefangenschaft ist die Paarung ganzjährig möglich. Die Jungtiere (bis zu 50 Stück) schlüpfen noch im Mutterleib bzw. kurz nach der Eiablage. Die Jungtiere sind anfangs schwarz, haben weiße dreieckige Flecken uns sind etwa 3 - 4,5 Zentimeter lang. Die Tragezeit beträgt 3 - 6 Monate. Die Aufzucht sollte einzeln oder in kleinen Gruppen erfolgen.

Ein Terrarium für diese Tierart sollte mit zahlreichen Kletterästen ausgestattet sein. Die Rückwände gestaltet man am besten mit Kork-, Kokosplatten oder Spezialmodeliermassen für Regenwaldterrarien. Durch zahlreiche Pflanzen wie. z.B. Fictus benjamini oder Philodendron kann das Terrarium zusätzlich optisch schön gestaltet und weitere Klettermöglichkeiten geschaffen werden. Als Bodensubstrat ist ein lockeres Erde-Sand-Gemisch geeignet. Die tagaktiven Chamäleons benötigen ca. 12 - 14 Stunden Tageslicht. Als Licht- und Wärmequelle empfehlen sich UV-Strahler oder UV-Leuchtstoffröhren und ein zusätzlicher Wärmespotstrahler für einen Sonnenplatz. Die Tages-temperatur sollte um die 24 - 28 °C betragen, die Nachttemperatur 15 - 20 °C . Lokale Wärmepunkte dürfen am Tag bis zu 32 °C erreichen. Die Luftfeuchtigkeit soll um die 60 - 70 % (nachts 80 - 90 %) liegen.

Auch eine "Freilandhaltung" ist zumindest im Sommer möglich. Dabei ist allerdings besonders auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu achten.

Als Futtertiere werden Insekten wie Grillen, Heuschrecken, Motten aber auch Schnecken und bei adulten Tieren junge Mäuse angenommen. In Gefangenschaft ist das Bestäuben des Futters mit Vitaminpräparaten sowie das tägliche Besprühen des Terrariums mit Wasser unerlässlich. 

PAP 3/2012

Hier finden Sie uns

Pet and People
Hauptstraße 369
8962 Gröbming

Telefon: 0664/1603391

E-Mail: office@petandpeople.at

Für Apple

Für Android

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag09:00 - 12:00
15:00 - 18:00
Samstag09:00 - 12:00
Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns für Pet and People unter 0043 (0)664/1603391 und für das Zoofachgeschäft SCALARE unter 0043 (0)664/75119283


E-Mail

Anfahrt